Pflege von Wildleder/Nubuckleder

Die Lederschuhe und Reitstiefel sollten immer gut gepflegt werden, sodass du lange Freude hier dran hast.

Beim Nubuck-Leder ist die oberste Hautschicht leicht angeraut und es entsteht der typische, weich-flauschige Effekt. Vom Aussehen her kann man es mit Wildleder vergleichen, wobei Nubuck Leder beständiger und fester ist. Aus diesem Grund wird Nubuck oft für Reitschuhe und Reitstiefel benutzt. Durch die offenen Poren des Leders setzt sich dort schneller Fett, Schmutz und Feuchtigkeit fest. Wasser und Feuchtigkeit sollten deshalb so schnell wie möglich vom Leder entfernt werden. Bitte nicht reiben, weil man sonst die Feuchtigkeit in die Poren wischt! 

Vor der normalen Pflege sollte man mit einem feuchten, weichen Tuch oder Bürste der grobe Schmutz vom Leder entfernen (nicht reiben). Verwende für die Pflege nur spezielles Nubuck Spray oder Wildleder Pflegemittel. Es sollten niemals andere Ledermittel benutzt werden, weil diese nicht für Nubuck Leder/Wildleder geeignet sind.

Favoriten Kategorien

Ihre Filter

Unsere Internetseite verwendet teilweise sogenannte cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und dadurch unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.