Zurück zur Übersicht

Welches Reithalfter passt zu deinem Pferd?

Mittwoch, 30 August 2017

Es gibt verschiedene Reithalfter mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen. Nicht jedes Reithalfter ist für jedes Pferd geeignet. Weißt du welches Reithalfter zu deinem Pferd passt? Ein hannoveranisches, kombiniertes oder doch ein mexikanisches? Manchmal verliert man komplett den Überblick und weiß nicht welches Modell am geeignetsten ist. In dem folgenden Blog geben wir dir eine Übersicht und erklären wie die verschiedenen Reithalfter auf das Pferd einwirken. Außerdem stellen wir euch einige Modelle vor, die wir bei Epplejeck im Sortiment haben.

Zuallererst gibt es eine goldenen Regel, die niemals gebrochen werden darf: Es müssen locker 2 Finger (eines durchschnittlichen Erwachsenen) zwischen den Riemen und die Nase passen, damit genug Maulfreiheit gegeben ist und damit das Pferd gut atmen kann! 

Das hannoveranische Reithalfter

Das hannoveranische Reithalfter wird unterhalb des Gebissen verschnallt und liegt recht tief auf der Nase. Es schützt das Pferd vor einer unruhigen Reiterhand, da das Gebiss durch den tiefen Nasenriemen auf seinem Platz gehalten wird. Vor allem bei dieser Variante muss man darauf achten, dass es hoch genug (stabiler Teil des Nasenbeins) und nicht zu fest verschnallt wird, da man sonst die Atmung des Pferdes behindern kann. Außerdem sollte man darauf achten, dass man keine Haut am Mundwinkel des Pferdes einklemmt. 

Die Trense Frodo von Epplejeck ist ein luxuriöses Model aus Lackleder mit silbernen Schnallen für 84,95€. Außerdem haben wir noch das Modell Ziva von QHP im Angebot, das einen breiten Nasenriemen hat. Es ist weich unterlegt und ist für 99,95€ bei Epplejeck erhältlich. 

Das kombinierte Reithalfter 

Das kombinierte Reithalfter ist die am häufigsten genutzte Variante unter Reitern. Vom Ursprung her ist es eine Kombination aus englischem und hannoveranischem Reithalfter. Diese Variante hat keinen direkten Kontakt zum Gebiss des Pferdes. Der Sperrriemen wird unter dem Gebiss verschnallt. Auch für den Sperrriemen gilt die 2 Finger Regel. Man darf dem Pferd nicht das Maul zuschnüren! 

Das Modell Kensington von Epplejeck ist ein kombiniertes Reithalfter, das schick aussieht und einen luxuriösen Eindruck macht, da es einen Stirnriemen mit Strasssteinen hat. Bei diesem Model hat das Pferd viel Mundfreiheit. Aber das ist natürlich nicht das einige kombinierte Reithalfter, dass wir im Angebot haben, kennst du schon das Modell Kingston von BR? Eine tolle Trense aus Lackleder für 162,95€. 

Das englische Reithalfter 

Das englische Reithalfter ist für fast jedes Pferd geeignet. Der Nasenriemen liegt bei dieser Variante höher und wird hinter dem Gebiss verschnallt. Dieses Reithalfter wird genutzt, wenn man mit Kandare oder Pelham reitet, da es das Nutzten einer Kinnkette ermöglicht. Man sollte darauf achten, dass dieser nicht zu hoch verschnallt wird, da er sonst auf das Jochbein drücken kann. 

Diese Variante gibt es bei Epplejeck nur in Form eines Kandarenzaums. Die Trense Dublin von Epplejeck ist eine hochwertige, rundgenähte Kandare aus Lackleder und hochwertigem Stirnriemen mit Strass-Steinchen für 99,95. Außerdem haben wir noch den Kandarenzaum Anky, welcher für 249,95€ bei Epplejeck erhältlich ist. 

Das mexikanische Reithalfter 

Diese Variante hast du sicher schon öfters im Springsport gesehen. Aber weißt du auch wie diese Variante auf das Pferd einwirkt? Das mexikanische Reithalfter kann als kombiniertes gekreuztes Reithalfter gesehen werden. Der Nasenriemen sitzt hoch und verläuft zusammen mit einem Sperrriemen über das Nasenbein. Da der Nasenriemen aus einem Stück ist, wird dieses Modell leider oft zu eng angezogen. Wenn man diese Zäumung richtig einstellt, hat das Pferd den Druck auf der Nase, sobald es sein maul öffnet. Pferde haben hierdurch die Möglichkeit ihre Nüstern gut aufzublähen, wodurch sie besser atmen können. Das Modell Santana von Epplejeck ist eine schicke Trense mit Strasssteinen, der Nasenriemen ist durch Fell gepolstert. Dieses Modell kannst du in schwarz oder braun erhalten für 59,95€.

Horseware Rambo Micklem

Das Micklem ist ein komplett anderes Reithalfter. Es zeichnet sich durch eine andere Druckverteilung aus. Da dieses Reithalfter besonders ist und eine andere Einwirkung auf das Pferd hat, beschreiben wir dieses Reithalfter nicht in diesem Blog. Ein detailierter Blog kommt in Kürze. Hier geht's zum Micklem. 

Kombinierte Reithalfter:

-Reithalfter Epplejeck Rio lak 

-Reithalfter Epplejeck Stockholm 

-Reithalfter Epplejeck Kreta 


Englische Reithalfter: 

-Reithalfter Epplejeck Salvador 

-Reithalfter Epplejeck laag 


Mexikanische Reithalfter:

-Reithalfter Epplejeck Mexikanisch 


Welches Reithalfter nutzt du? 


Favoriten Kategorien

Ihre Filter

Unsere Internetseite verwendet teilweise sogenannte cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und dadurch unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.