Sommerdecken

Sommerdecken

14 Artikel
Anzahl pro Seite
Sortieren nach
Filter

Die Sommerdecke

Eine Sommerdecke bietet deinem Pferd Schutz gegen niedrigere Temperaturen an kühlen (Spät-) Sommertagen. Diese Decken sind luftdurchlässig und atmungsaktiv, sodass sich kein Wärmestau unter der Decke bilden kann und dein Pferd unter der Decke schwitzt. Die meisten Decken dieser Kategorie werden aus Baumwolle hergestellt und haben im Brustbereich ein Innenfutter aus Nylon, welches das Risiko auf Scheuerstellen verkleinert und für ein glattes und glänzendes Fell sorgt. Sommerdecken sind ebenfalls ideal, um dein Pferd vor Staub und Schmutz zu schützen, beispielsweise wenn du am nächsten Morgen auf ein Turnier fahren möchtest. Außerdem kann eine Sommerdecke während dem Transport, an kühlen, trockenen Tagen auf der Weide oder in frischen Sommernächsten im Stall verwendet werden. Bei uns findest du Sommerdecken mit verschiedenen Eigenschaften der Marken QHP, Horseware, Bucas und weiteren Marken. Bitte beachte, dass eine Sommerdecke nicht wasserdicht ist. Benötigst du eher eine Decke, welche winddicht ist und dein Pferd vor Nässe schützt, solltest du dir unsere Outdoordecken anschauen.

Wann braucht mein Pferd eine Decke?

Die thermoneutrale Zone, also die Wohlfühltemperatur, eines ungeschorenen Pferdes liegt zwischen -5 und +15°C. Dies bedeutet, dass es bei diesen Temperaturen weder vor Kälte zittert noch vor Hitze schwitzt. Bei geschorenen Pferden ist diese Spanne etwas kleiner und liegt etwa zwischen +10 und +15°C. Möchtest du verhindern, dass dein Pferd „seine Winterjacke anzieht“ und ein dichtes, langes Winterfell wächst, solltest du frühzeitig mit dem Eindecken beginnen. Dafür kannst du beispielsweise bei milden und leicht kühlen Temperaturen eine dünne Sommerdecke, Abschwitzdecke oder Regendecke auflegen. In der Regel gilt, dass Pferde bei Temperaturen über +15°C keine Decke benötigen. Bei +10 bis +15°C kannst du an Regentagen über eine ungefütterte Regendecke nachdenken, unter +10°C kannst du diese auch durch eine leicht gefüllte Winterdecke ersetzen. Eine wasserdichte Decke schützt dabei nicht nur vor Regen, sondern ist auch winddicht. Fallen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt, ist das Eindecken mit einer 300gr-Decke sinnvoll, eventuell kannst du auch eine 400gr-Decke verwenden. Achte darauf, dass dein Pferd es unter seiner Decke nicht zu warm hat, denn oftmals setzen wir das Kälteempfinden der Pferde mit unserem gleich. Weiße Stellen am Innenfutter der Decke sind dann ein deutliches Anzeichen dafür, dass dein Pferd unter seiner Decke geschwitzt hat. Die oben genannten Werte sind dabei jedoch nur Richtlinien, da Pferde ein individuelles Wärmeempfinden haben und manchen schneller kalt wird als anderen.

Deckensensor

Bist du dir oft unsicher, welche Decke gerade die Richtige ist? Geh mit dem Orscana Sensor auf Nummer Sicher! Der Sensor ermöglicht es dir festzustellen, mit welcher Deckenfüllung dein Pferd sich, je nach Wetter, am wohlsten fühlt. Das Gerät kann an jeder Decke befestigt werden und misst die Temperatur, den Feuchtigkeitsgehalt und die Bewegungen deines Pferdes! Synchronisiere den Sensor mit der Gratis App und erfahre so, welche Decke dein Pferd die nächste Nacht tragen sollte. Dieser Rat basiert auf dem Zustand deines Pferdes, den Umständen der letzten Nacht und der Wettervorhersage. Zusätzlich gibt die Orscana App dir einen Einblick in das tägliche Leben deines Pferdes, da du dank ihr weißt, wie lange dein Pferd gelegen hat, ob es gestresst oder ruhig war und wie viel es sich bewegt hat.

Online bestellen

Im Onlineshop von Epplejeck findest Du viele Sommerdecken, mit verschiedenen Eigenschaften und aus unterschiedlichen Materialien. Bestelle superschnell und ganz einfach. Du hast 30 Tage Bedenkzeit und ab einem Einkaufswert von €99 fallen keine Versandkosten an. Bist du eher der Typ, der alles anfassen, anprobieren und vergleichen möchte? Dann komm uns in einer unserer Filialen besuchen!
Favoriten Kategorien

Unsere Internetseite verwendet teilweise sogenannte cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und dadurch unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.